Klimaschutz Härten

Wer sind wir:

Wir sind eine parteiübergreifende und parteiunabhängige Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern der Härten und haben uns am 01.07.2021 bei einer Gründungsversammlung im Klosterhof konstituiert.

Wir laden alle ein bei uns mitzuarbeiten entsprechend eigenem Interessengebiet und individuellen Möglichkeiten.

Was wollen wir:

Wir alle wollen Sorge tragen für den Erhalt unserer Lebenswelt. Wir wollen den Klimaschutz als zentrales Thema in unserer Gemeinde verankern. Das erklärte Ziel ist baldmöglichste Klimaneutralität auf den Härten. Gemeinsam wollen wir handeln und nach Lösungen suchen.

Konstitution:

Die Gruppe wurde am 21. Juli 2021 vom Gemeinderat Kusterdingen ohne Gegenstimme als Agendagruppe entsprechend dem Lokalen Agenda Prozess anerkannt.

Die Arbeit wird organisatorisch und finanziell durch die Gemeinde Kustedingen unterstützt.

Anwesende Gründungsversammlung

Wir stellen uns folgenden Fragen:

Wie schaffen wir es,

  • in unserer Gemeinde möglichst viele Menschen einzubinden, um die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen?
  • Netzwerke zu gründen, Partnerschaften zu knüpfen und Kooperationen einzugehen, die uns in unserer Initiative für Klimaschutz voranbringen?
  • die verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen miteinander ins Gespräch zu bringen?
  • die vielfältigen gelungenen Ideen und Maßnahmen im Klimaschutz in unserer Gemeinde zu etablieren?
  • klimaneutral und enkeltauglich in unserer Gemeinde leben zu können?