Fahrradverkehr, Lastenfahrräder und Carsharing thematisiert

Der Schwerpunkt Mobilität hat sich am 25 November vor allem mit folgenden Themen befasst.

  1. Fahrradverkehr: Das Radverkehrskonzept des Landkreises Tübingen hat im März 2021 in der Gemeinde Kusterdingen 70 Maßnahmen identifiziert, um den Radverkehr auf den Härten sicherer und attraktiver zu machen. Neben 26 Sofortmaßnahmen sind 13 Maßnahmen in der Planung, während die Verwirklichung der übrigen Projektvorschläge unklar ist. Der Schwerpunkt Mobilität will nun mit der Gemeinde in Kontakt treten, um sich über den Fortgang des Radverkehrskonzepts informieren zu lassen.
  2. Elektro-Lastenfahrräder: Die Umfrage nach der Nutzung von Lastenfahrädern auf den Härten hat bisher 21 Interessenten ergeben. In einer gezielten Nachfrage wollen wir nun nach möglichen Standorten in Kusterdingen und Wankheim suchen. In einer späteren Phase sollen verschiedene Typen von Lastenfahrräder an einem Aktionstag vorgestellt werden.
  3. Carsharing: Das Ford Carsharing Angebot des Autohauses Schreiner wird mit Interesse angenommen. Es stehen nur noch wenige Kundenkarten kostenlos zur Verfügung. Um Anfangsschwierigkeiten zu vermeiden und einen Erfahrungsaustausch zwischen den Nutzern zu machen, wird in Kürze eine entsprechende Rubrik auf unserer Homepage erscheinen.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Du möchtest unseren 15tägigen Newsletter mit den aktuellen Beiträgen erhalten?

Der Newsletter kann wieder deaktiviert werden
(Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.