Folge 10: Stromerzeugung und Verbrauch in Kusterdingen

“Die Anlage wird einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes in der Region leisten”, so schrieb Johannes Ferber in seinem Artikel im Gemeindeboten am 15. September 2023. Die Aussage wurde seither öfters zitiert und infrage gestellt. Ich diesem Beitrag soll diese Aussage mit Zahlen hinterlegt werden:

  • Stromverbrauch in Kusterdingen:
    • Jahresverbrauch: 17,417 Mio. kWh
  • Stromerzeugung 2018 in Kusterdingen:
    • Erzeugung Biomasse: 8,3 Mio. kWh
    • Erzeugung Photovoltaik: 3 Mio. kWh
  • Geplante Stromerzeugung in Kusterdingen:
    • 3 Windkraftanlagen: 30 Mio. kWh, davon:
      • 1 WKA (10 Mio. kWh) auf Kusterdinger Gemarkung und Kusterdinger Gemeindegrund
      • 1 WKA (10 Mio. kWh) auf Lustnauer Gemarkung aber Kusterdinger Gemeindegrund
      • 1 WKA (10 Mio. kWh) auf Lustnauer Gemarkung und Lustnauer Gemeindegrund
    • Solarpark „Wankheimer Ohren“: 1,4 Mio. kWh

Erkenntnisse:

  • Die 3 Windkraftanlagen erzeugen fast doppelt so viel Strom wie Kusterdingen verbraucht
  • Die 3 Windkraftanlagen erzeugen fast viermal so viel Strom wie die 3 Biogasanlagen in Kusterdingen
  • Eine Windkraftanlagen erzeugt etwa 7mal soviel Strom wie der Solarpark “Wankheimer Ohren”, jedoch auf kleinerer Fläche.

Weitergehende Informationen

Die Zahlen stammen aus der Einstiegsberatung sowie den folgenden Quellen:

Zur Artikelserie:

Hier werden die Fakten zum geplanten Windpark Großholz vorgestellt. In regelmäßig erscheinenden Folgen werden jeweils unterschiedliche Aspekte präsentiert und zusammengefasst.

https://klimaschutz-haerten.de/3w

Josef Göppert, Sprecher der Agendagruppe “Klimaschutz Härten”

Willst Du über unsere neuen Beiträge informiert werden?

Abonniere unseren Newsletter!

Der Newsletter wid 15tägig verschickt und kann wieder deaktiviert werden (Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert