Ausweisung von geeigneten Windkraftflächen in der Region – Petition zur Stärkung des Prozesses der Beteiligung

Das Ziel des Regionalplans Neckar-Alb ist es, die richtigen Standorte für Windkraftplanungen in unserer Region festzulegen, und zwar unter Berücksichtigung aller Belange, insbesondere der Bevölkerung, der Umwelt und der Windhöffigkeit. In einer Petition der Initiative “Pro Windkraft Neckar-Alb” wird die Regionalversammlung aufgefordert diesen Weg der Bürgerbeteiligung ungeachtet der bundesweit gesammelten Stellungnahmen weiterzuführen. Insbesondere sollen große Härten für einzelne Siedlungsgebiete vermieden werden und die Einwände von Umweltverbänden angemessen berücksichtigt werden.

Die Petition unterstreicht auch die Bedeutung von Windkraft für die Zukunft unserer Region, eine stärkere Unabhängigkeit von ausländischen Energielieferanten, den wirtschaftlichen Vorteil der Region und eine nachhaltige und preiswerte Stromversorgung.

Bitte unterstützt die Petition und teilt sie über Eure sozialen Medien:

Ich gehöre persönlich zu den Erstunterzeichnern der Petition, weil ich überzeugt bin, dass der eingeschlagene Weg der Bürgerbeteiligung wichtig und richtig ist. Der Regionalplan Neckar-Alb zur Ausweisung von Windkraftflächen hört die Einwände der Bürger und der Interessenverbände bevor es zu konkreten Planungen kommt.

Ich bin auch überzeugt, dass wir Windkraft in der Region brauchen. Schon heute zeigt sich, dass die Regionen starker erneuerbarer Energieerzeugung (Ostdeutschland, Schweden, Kanada, …) wirtschaftlich gewinnen auf Kosten von Bayern und Baden-Württemberg. Ziel dieses Prozesses ist es die am besten geeigneten Flächen zu finden.

Ich möchte Euch alle dazu auffordern, diese Petition auch zu unterzeichnen!

Josef Göppert

Weitere Informationen:

Willst Du über unsere neuen Beiträge informiert werden?

Abonniere unseren Newsletter!

Der Newsletter wid 15tägig verschickt und kann wieder deaktiviert werden (Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert