Kategorien
Allgemein

Konstitution Klimaschutz Härten

Bericht im Gemeindeboten am 20.8.2021

Wälder brennen, Gletscher schmelzen, der steigende Meeresspiegel bedroht Lebensräume und Menschenleben. Hitzewellen lassen Menschen ächzen, Dürren vernichten Ernten und nun hat die Flutkatastrophe auch bei uns im Herzen Europas viele Menschenleben gefordert. Die Klimakrise hat uns erreicht, ihre menschengemachte Ursache ist durch den jüngsten Sachstandsbericht des Weltklimarats in erschreckender Deutlichkeit („Alarmstufe Rot“) belegt. „Die Alarmglocken sind ohrenbetäubend“ (UNO-Generalsekretär Guterres), der Bericht sollte „uns endlich Mahnruf sein“ (Thekla Walker, BW-Umweltministerin).

Angesichts dieser Situation wollen auch wir auf den Härten aktiv werden: „Gemeinsam erreichen wir mehr!“ Deshalb haben wir die Agendagruppe „Klimaschutz Härten“ gegründet.

Am 28.7. 21 traf sich die neu gegründete Agendagruppe im Klosterhof, nachdem der Gemeinderat in der Vorwoche dem Antrag auf Anerkennung ohne Gegenstimme zugestimmt hatte. Ziel der Agendagruppe ist es, den Klimaschutz als zentrales Thema auf den Härten breit und vielfältig zu verankern,  so dass es möglichst bald Jedem und Jeder möglich ist, klimaneutral auf den Härten zu leben. Um dies zu schaffen und viele Menschen zu erreichen, mitzunehmen und von unseren Zielen zu überzeugen, haben wir vier Arbeitsgruppen gebildet:

  • Fahrrad- Mobilität. Ansprechpartner Gerhart Ryffel
  • Generationen, Kommunikation, Dialog. Ansprechpartner Thomas Nielebock
  • Konsum, Lebensstil, Landwirtschaft. Ansprechpartnerin Barbara Illing
  • Heizung, Energie. Ansprechpartner Josef Göppert

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben und Ihre Ideen, Anregungen und Ihr Engagement zu diesem drängenden Thema einbringen wollen,  melden Sie sich bitte einfach bei den jeweiligen Ansprechpartnern oder beim Sprecher der Agendagruppe Josef Göppert.

Genaue Kontaktdaten, Termine zu den Treffen der einzelnen Arbeitsgruppen und weitere Infos finden Sie  auf der Homepage der Gemeinde Kusterdingen.

Unter dem Menüpunkt „Leben & Erleben“ –„Lokale Agendagruppen“ gibt es einen Link zu unserer neuen Seite.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Du möchtest unseren 15tägigen Newsletter mit den aktuellen Beiträgen erhalten?

Der Newsletter kann wieder deaktiviert werden
(Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.