Kategorien
Allgemein

Lastenfahrrad und Carsharing auf den Härten

Eine Umfrage der AG Fahrrad, Mobilität der Agendagruppe Klimaschutz Härten diente der Ermittlung des Bedarfs an einem Elektro-Lastenfahrrad und an Carsharing-Angeboten in der Gemeinde Kusterdingen.

Die Wünsche beim Lastenfahrrad sind recht unterschiedlich: Einige möchten es für Einkäufe, andere zum Transport von Kindern nutzen, was jedoch verschiedene Vorrichtungen in der Lastenbox erfordert. Es besteht daher noch einiges an Planungs- und Diskussionsbedarf.

Beim Carsharing zeichnet sich ein klareres Bild ab. Die Umfrage hat ergeben, dass mit den Carsharing-Autos insgesamt etwa 25.000 km pro Jahr gefahren würden. Ein Carsharing-Auto ist ab 7.000 gefahrenen Kilometern pro Jahr wirtschaftlich rentabel, was rein rechnerisch drei Autos auf den Härten rechtfertigen würde. Zurzeit gibt es vom Ford-Händler Schreiner (https://www.ford-carsharing.de/de/standorte?p=1 ) je ein Carsharing-Auto in Kusterdingen und Mähringen. Evtl. wäre Wankheim/Wankheim Siedlung als dritter Standort denkbar.

Lasten-
fahrrad
Car-
sharing
OrtsteilInteres-
senten
Fahrten/
Monat
Interes-
senten
km/
Monat
Immen-
hausen
0000
Jetten-
burg
001400
Kuster-
dingen
6357350
Mähringen5225960
Wankheim3202175
Wankheim
Siedlung
273350
Gesamt1684182.235
Bis Ende September sind 23 Rückmeldungen zum Fragebogen eingegangen.

Um noch bessere und genauer auf die Bedürfnisse zugeschnittene Angebote in die Wege zu leiten, möchten wir hier noch einmal explizit zur Teilnahme an der Umfrage aufrufen !

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Du möchtest unseren 15tägigen Newsletter mit den aktuellen Beiträgen erhalten?

Der Newsletter kann wieder deaktiviert werden
(Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort auf „Lastenfahrrad und Carsharing auf den Härten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.