Chris Kühn wird parlamentarischer Staatssekretär im Umweltministerium

Mit Chris Kühn wird ein Bürger der Härten und Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Tübingen parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium. Damit wird ein Mitbürger an zentraler Stelle in Berlin für den CO2 neutralen Umbau in unserem Land verantwortlich. Das wird sicherlich zu einem guten Informationsfluss zwischen Lokaler Ebene und Bundespolitik führen und für uns zusätzlicher Ansporn Kusterdingen zu einer CO2 Vorzeigegemeinde zu machen.

Herzlichen Glückwunsch, Chris!

Josef Göppert, Sprecher der Agendagruppe Klimaschutz Härten

close

Willst Du über unsere neuen Beiträge informiert werden?

Abonniere unseren Newsletter!

Der Newsletter wid 15tägig verschickt und kann wieder deaktiviert werden (Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.