ein Gründach nicht nur ein Schmuckstück sein kann, sondern gegen Hitze, Kälte und Lärm schützt?

Zudem puffert es den Abfluss von Starkregen ab, so dass Regenwasser bei plötzlichen Starkregenereignissen erst verzögert an die Entwässerung abgegeben wird. Gründächer sind ein wertvoller Ausgleich zur wachsenden Bodenversiegelung.
Kleine Tiere wie Vögel und Insekten fühlen sich ebenfalls wohl.

Wer möchte kann bei größeren Dachgärten sogar auf seinem Dach gärtnern oder Bienen halten und so eigenen Honig als Imker produzieren.

Übrigens lassen sich auch schräge Dächer begrünen. Gründächer leisten einen wertvollen Beitrag zur Biodiversität, produzieren Luftfeuchtigkeit und haben durch einen kühlenden Effekt Einfluss auf das Kleinklima, besonders in Ballungsräumen oder bei enger
Bebauung.

close

Willst Du über unsere neuen Beiträge informiert werden?

Abonniere unseren Newsletter!

Der Newsletter wid 15tägig verschickt und kann wieder deaktiviert werden (Link im Newsletter).
Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.